Storck in Halle

Das technologische Herz von Storck Unser Standort in Halle

Das Storck Werk in Halle (Westf.) ist unsere „Fabrik im Grünen“, mit einem Schwerpunk auf Zuckerwaren. Zukunftsweisend arbeitet hier auch die „Denkfabrik“ für die meisten technologischen Entwicklungen des Unternehmens.
Storck in Halle
~ 2.500

Mitarbeiter

Storck in Halle
Storck in Halle
Storck in Halle
+ 270.000 m²

Fläche

Storck in Halle
Storck in Halle
Storck in Halle
Storck in Halle
Wählen Sie einen unserer Arbeitsbereiche am Standort Halle aus, um mehr zu erfahren:

Halle (Westf.) ist heute mit über 2.500 Mitarbeitern der größte Storck Standort und die Heimat vieler erfolgreicher Marken. In der 1945-1949 entstandenen Fabrik werden unter anderem Werther's Original, nimm2, Riesen, Toffifee und Super Dickmann's produziert. Unsere Süßwaren beginnen aus dem 1994 angeschlossenen Logistikzentrum ihren Weg in die Welt. Alles, was technologisch an den anderen Standorten passiert, wird hier gedacht, konzipiert und gemacht. Hier schlägt das technologische Herz von Storck.

Neben dem Berufsleben bietet die Region Ostwestfalen alles, was echte Lebensqualität ausmacht. Halle selbst ist eine ausgezeichnete Einkaufsstadt im Dreieck von Gütersloh, Osnabrück und Bielefeld. Im Norden zieht sich das Stadtgebiet bis hin zum Teutoburger Wald mit vielen Erholungs- und Ausflugsmöglichkeiten. Harmonisch schließt der Stadtkern im typisch westfälischen Fachwerk daran an. Besonders Familien fühlen sich hier dank optimaler Infrastruktur schnell zuhause.

Für besondere Unterhaltung mit wechselnden Sport- und Musikevents sorgt das Gerry Weber Stadion - benannt nach dem großen ansässigen Modeunternehmen.

Storck Standort in Halle (Westf.)