Dickmann’s

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen! Nutzen Sie für eine Nachricht einfach unser Kontaktformular. Antworten auf häufige Fragen finden Sie außerdem hier in den FAQ.

Häufige Fragen

Ist in Dickmann's Alkohol enthalten?

Alkohol ist keine Zutat der Dickmann`s. Er kann aber in einem Aroma enthalten sein, weil sich manche Aromen erst mit Hilfe von Alkohol gewinnen lassen und sie dabei miteinander in Berührung kommen. Die Alkoholmengen, die darüber in das Endprodukt gelangen sind sehr gering und entsprechen in etwa denen, die durch natürliche Gärungsprozesse von Obst in ganz normalen Fruchtsäften enthalten sein können. 

Sind Dickmann's glutenfrei?

Die Füllung und die Schokolade unserer Dickmann's Schaumküsse sind nach ihrer Rezeptur glutenfrei. Die Waffeln wiederum sind mit Weizenmehl gebacken und enthalten damit Gluten. Ein Übergang von Gluten auf den Schaum und die Schokolade kann nicht ausgeschlossen werden.

Ist in Dickmann's Produkten rohes Ei enthalten?

Der Schaum wird mit getrocknetem Eiklar hergestellt, das vor der Produktion eine Pasteurisation (Erhitzung) durchläuft.

Gibt es Dickmann’s auch mit weißer Schokolade oder Vollmilch-Schokolade?

Verbraucherbefragungen haben gezeigt, dass die meisten Kunden unserer Super Dickmann’s den dunklen Schokokuss bevorzugen. Der besonders knackige Überzug des zarten Schaums mit feinherber Schokolade überzeugt im Geschmack und steht in der Beliebtheit weit vorne an. Daher bleiben wir bei dem guten und bewährten Rezept mit Tradition.

Für alle Liebhaber von weißer und Vollmilch-Schokolade haben wir das Angebot der Schoko-Strolche. Je nach persönlicher Geschmacksvorliebe können Sie hierbei wählen zwischen einem Überzug mit dunkler, heller oder weißer Schokolade. Gerade diese Vielfalt der Schokoladensorten macht die Beliebtheit von Dickmann’s Schoko Strolchen aus.

Kontakt

Pflichtfelder sind durch ein markiert

Hinweis zur Reklamation

Hinweise unserer Verbraucher sind uns sehr wichtig. Um Ihrer Reklamation nachgehen zu können, bitten wir Sie, die zu beanstandende Ware inklusive der Verpackung aufzubewahren. Nach Eingang Ihrer E-Mail werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und den weiteren Ablauf erläutern.