Nachhaltigkeits-Policy

Storck stellt seit über 100 Jahren erfolgreich hochwertige Süßwaren her. Das Unternehmen ist bis heute familiengeführt und gehört mittlerweile zu den größten Süßwarenherstellern der Welt. Storck-Mitarbeiter arbeiten täglich daran, die Welt ein wenig süßer, ein wenig warmherziger und fröhlicher zu machen.

Beständigkeit, Zusammengehörigkeit, gegenseitiges Vertrauen und der Blick auf zukünftige Generationen prägen unser Familienunternehmen. Seit Gründung gehört nachhaltiges Handeln fest zu unseren Werten und ist Teil unserer Philosophie. Für uns war – und ist – es selbstverständlich, nicht nur einen kurzfristigen ökonomischen Erfolg anzustreben, sondern das Unternehmen nachhaltig zu entwickeln und dabei auch sozial und ökologisch achtsam zu handeln. Das Prinzip Verantwortung ist Basis und Ausgangspunkt unseres Wirkens; es leitet unser Handeln in allen Bereichen. Aus ihm entwickelt sich ein Arbeiten, das den verantwortungsvollen Umgang sowohl mit Menschen als auch mit Rohstoffen, Energie und Reststoffen gewährleistet.

Für uns als Familienunternehmen sind die eigene wirtschaftliche Leistung und die Stabilität von Storck existenzentscheidend. Erst nachhaltig profitables Wachstum sichert uns die unternehmerische Freiheit und schützt die Arbeitsplätze. Als familiengeführtes Unternehmen ordnet Storck den kurzfristigen Effekt stets einer ganzheitlichen Strategie unter. Für strategische Entscheidungen geben langfristige, positive Perspektiven den Ausschlag.

Unser Ansatz

Wir verfolgen einen langfristigen Nachhaltigkeitsansatz. Priorität haben dabei die Qualität und Sicherheit unserer Produkte, unsere Mitarbeiter, die Lieferkette und die Umwelt.

Sorgfalt auf höchstem Niveau

Zuverlässig beste Produktqualität ist unser Anspruch und das damit verbundene Qualitätsmanagement der Garant dafür. Dazu gehören eigene, regelmäßig zertifizierte Produktionswerke, transparente Standards sowie interne und externe Prüf- und Sensorik-Labore. Die Produktherstellung bei Storck erfolgt „von Grund auf“. Wir stellen unsere Süßwaren nach höchsten Sicherheitsstandards bevorzugt selbst her. Eine konstante, gut geschulte Belegschaft gewährleistet die Stabilität der Qualität und Sicherheit unserer erfolgreichen Produkte.

Leistung, Leidenschaft und Miteinander

Als Familienunternehmen fühlen wir uns unseren Mitarbeitern in besonderem Maße verbunden. Sie sind das Herz des Unternehmens und Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere „Mitarbeiterfamilie“ verbindet Respekt und gegenseitige Wertschätzung. Diese enge Verbundenheit ist das Fundament für alles, was Storck so besonders und erfolgreich macht. Unser Verhaltenskodex hält alle Mitarbeiter dazu an, Werte wie Verantwortungsbewusstsein, Aufrichtigkeit, Integrität und Fairness, die unser unternehmerisches Handeln leiten, tagtäglich bei Ihrer Arbeit zu leben – untereinander und gegenüber unseren Partnern.

Fairness und Zuverlässigkeit

Wir pflegen vertrauensvolle und langfristige Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern und engagieren uns für verlässliche und transparente Handelspraktiken. Deshalb haben wir uns verpflichtet, Grundsätze für faire Geschäftsbeziehungen in der Lebensmittelkette einzuhalten und umzusetzen. Mit der Zertifizierung aller Betriebsstandorte nach dem Sozialstandard SA8000 verpflichten wir uns zur Achtung der Menschenrechte. Die Einhaltung der Anforderungen von SA8000 sind auch für unsere Lieferanten zusammen mit einem umfassenden Lieferantenkodex bindend. Die Orientierung an Nachhaltigkeitsstandards bildet eine weitere Grundlage für unsere verantwortungsvolle Beschaffung.

Schutz von Natur und Umwelt

Es ist unser Ziel, Umweltbelastungen möglichst gering zu halten. Wir motivieren unsere Mitarbeiter dazu und unterstützen sie dabei, mit natürlichen Ressourcen stets verantwortungsvoll umzugehen. Insbesondere der effiziente Umgang mit Energie und die Verminderung von Treibhausgasemissionen sind Handlungsmaximen für Storck. Wir verfolgen ein zertifiziertes Energiemanagementsystem und optimieren alle Prozesse mit dem Ziel, den Ressourceneinsatz zu reduzieren. Dazu gehören Produktions- und Reinigungsprozesse, Verpackung, Lagerung und Logistik. Rohstoffe beziehen wir zunehmend zertifiziert nach anerkannten Sozial- und Umweltstandards.

Unsere Verpflichtung

Wirtschaft
  • Wir produzieren in eigener Herstellung nach hohen Standards und gewährleisten jederzeit beste Qualität sowie zuverlässige Sicherheit unserer Produkte.
  • Wir streben nachhaltig profitables Wachstum an, um unsere Unabhängigkeit als Familienunternehmen zu bewahren.
  • Wir sorgen für langfristige und zuverlässig etablierte Arbeitsplätze und damit für eine gute wirtschaftliche Grundlage unserer Mitarbeiter.
Menschen
  • Storck pflegt im Unternehmen eine familiäre Wir-Kultur und ein respektvolles Miteinander.
  • Vornan bei den Grundsätzen unseres Unternehmens stehen Arbeitssicherheit und Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter.
  • Ausbildung, Weiterbildung und vielseitige Qualifizierung unserer Mitarbeiter haben für uns einen hohen Stellenwert.
  • Wir wissen die große Vielfalt unserer Mitarbeiter zu schätzen und bieten allen gleiche Chancen.
  • Wir garantieren die Einhaltung der Arbeits- und Menschenrechte in unseren Betrieben und fordern deren Einhaltung auch in unserer Lieferkette.
  • Wir lassen uns nach dem Sozialstandard SA8000 prüfen und zertifizieren.
  • Wir setzen auf langfristige Beziehungen und pflegen einen ausgesprochen fairen Umgang mit Geschäftspartnern.
  • Wir pflegen ein gutes Verhältnis zu den Gemeinden, in denen unser Unternehmen angesiedelt ist und engagieren uns gesellschaftlich.
Umwelt
  • Wir sind effizient im Umgang mit Energie und bestrebt, die Treibhausgasemissionen für unsere Produktionsmengen laufend zu senken. Wir reduzieren die Nutzung von Primärenergie aus fossilen Brennstoffen je Tonne Fertigware und senken den Verbrauch bis 2030 um mindestens 30% gegenüber 2008.
  • Wir unterhalten ein gemäß ISO 50001 zertifiziertes Energiemanagementsystem.
  • Für Verpackungen setzen wir Material sparsam ein, steigern den Anteil recyclingfähiger Verpackungen und verwenden Recyclingmaterial, wo es uns als Lebensmittelhersteller möglich ist.
  • Wir reduzieren unsere Abfälle und führen Wertstoffe der stofflichen Wiederverwertung zu.
  • Storck nutzt Wasser verantwortungsbewusst und hält den Verbrauch so gering wie möglich.
  • Wir engagieren uns für einen umwelt- und sozial gerechten Anbau von Rohstoffen und beziehen zunehmend nach anerkannten Standards zertifizierte Produkte.

Verantwortlichkeit

Die Nachhaltigkeitspolicy ist vom Board der AUGUST STORCK KG verabschiedet worden. Sie wird von allen Geschäftsbereichen getragen. Für die Umsetzung ist übergreifend der Geschäftsführer Produktion und Technik zuständig. Die Policy wird gegenüber allen Mitarbeitern kommuniziert. Sie steht der Öffentlichkeit über die Webseite von Storck und auf Anfrage zur Verfügung.

Erlassen am 20. Oktober 2020

Axel Oberwelland

Vorsitzender der Geschäftsführung