Berlin, 01. März 2021

Storck unterstützt Stipendiatinnen und Stipendiaten

Storck fördert das „Deutschlandstipendium“ über das gleichnamige Programm vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

 

Die Stipendien werden über den Studienfonds OWL sowie an weiteren, regionalen Hochschulen und Universitäten an Studierende vergeben. Das Deutschlandstipendium soll junge engagierte Talente unterstützen, die bereits in jungen Jahren Herausragendes in den Bereichen Familie, Ausbildung und für die Gesellschaft leisten.

 

Außer dieser Förderung vergibt Storck Sozialstipendien, bei denen eine besondere finanzielle oder persönliche Bedürftigkeit der Bewerbenden berücksichtigt wird. Ziel ist es, Studierende zu unterstützen, die sich in einer besonderen finanziellen oder persönlichen Notlage befinden, die das Studium gefährdet.

 

Das Auswahlverfahren für die Stipendien findet ausschließlich über den Studienfonds OWL bzw. die weiteren, involvierten Hochschulen/Universitäten statt. Diese schreiben die Stipendien öffentlich aus und informieren über Anzahl und Fachrichtung der Stipendien sowie über die erforderlichen Nachweise und Unterlagen für die Bewerbung.

 

Storck ist es wichtig, sich neben der finanziellen Förderung auch am ideellen Förderprogramm im Rahmen der  Stipendien zu beteiligen. Wir möchten den Studierenden Einblicke in die vielfältigen Bereiche des Unternehmens geben und sie im Rahmen von Veranstaltungen oder Praktika in unsere Arbeitswelt einbinden. Wir freuen uns daher schon auf die weiteren Aktivitäten im laufenden Stipendienjahr und auf den interessanten Kontakt mit unseren Stipendiatinnen und Stipendiaten.